Author - admin-z

Lungenfunktion

dieser schnell durchführbare Test gibt Aufschluß über den Funktionszustand der Atemwege und der Lunge, bestimmte Erkrankungen können somit frühzeitig erkannt werden, z. B. Asthma, Lungenemphysem, COPD.

Der Test wird verwendet zur Beurteilung und Abklärung von:

  • Atemnot
  • Husten
  • Verlaufskontrolle bei Lungenkrankheiten
  • Überprüfung von Medikamentenwirkung
  • Eignungsuntersuchung / Leistungstest
  • sportmedizinische Untersuchung

Schmerzbehandlung

Schmerzsyndrome im Bereich der Wirbelsäule (v.a. Hals-, Lendenwirbelbereich) und der Gelenke (Hüfte, Knie, Schulter) erfordern neben einer Behandlung mit Tabletten öfters einer zusätzlichen Therapie mit Injektionen oder Infusionen.
Bei einer Injektion wird ein schmerzstillendes Medikament direkt in den oder in Nähe des erkrankten Bereiches verabreicht. Infusionen wirken am besten in einer Serienbehandlung von 5-10 Infusionen in Folge.

Vorsorgeuntersuchungen

Die Vorsorgeuntersuchung besteht aus einer Blutabnahme, bei der alle wichtigen Parameter wie Blutbild, Blutzucker, Leber- und Nierenwerte, Cholesterin etc. bestimmt werden (nüchtern, Mo und Do ab 07.30Uhr, bitte auch Harn mitnehmen), einer umfassenden körperlichen Untersuchung, einem EKG und abschließend einer Besprechung aller Ergebnisse.

Diabetes

Betreuung, Schulung von Patienten mit Diabetes I und II, Einstellung auf Insulin, Insulinpumpe. Blutzuckermessgeräte können gratis abgegeben werden.

Marcoumar

Patienten, die das blutverdünnende Medikament Marcoumar einnehmen, müssen sich ihre Blutgerinnung mittels eines einfachen Fingerstichs regelmäßig kontrollieren lassen.

Information für Patienten:

  • Tragen Sie ihren Ausweis immer bei sich!
  • Weisen Sie jeden behandelnden Arzt darauf hin, daß Sie Marcoumar einnehmen!
  • Nehmen Sie Schmerzmittel wie Acetylsalicylsäure (Aspirin), Diclofenac (Voltaren, Deflamat) nur nach Rücksprache mit dem Arzt ein, da sie die Wirkung von Marcoumar verstärken!
  • Verzichten Sie auf Alkohol!
  • Achten Sie auf Zeichen “versteckter” Blutungen, z.B. schwarzer Stuhl, Blutauflagerungen am Stuhl, blutiger Harn!
  • Intramuskuläre Injektionen, Zahnbehandlungen, kleine chirurgische Eingriffe bedürfen besonderer Vorsicht !
  • Im Falle schwererer Blutungen verständigen Sie bitte sofort Ihren behandelnden Arzt bzw. suchen Sie gleich ein Krankenhaus auf, falls dieser nicht erreichbar ist!

Kinder

Kinder nehmen einen besonderen Stellenwert ein. Kranke, fiebernde Kinder brauchen nicht lange warten, sondern werden, wenn der Betrieb es zulässt, zur Behandlung vorgenommen.

Mutter-Kind-Pass Untersuchungen

Der Mutter-Kind-Pass dient der gesundheitlichen Vorsorge für Schwangere und Kinder. Vorgesehen sind Untersuchungen während der Schwangerschaft bis zum fünften Lebensjahr des Kindes. Die Untersuchungen sind kostenlos. Achten Sie darauf, daß Sie alle Untersuchungen in der vorgeschriebenen Zeit durchführen lassen, damit Sie nach der Geburt des Kindes Kinderbetreuungsgeld beziehen können.

Beispiel, Interne Untersuchung, in der 17.-20. SSW, beim Hausarzt:
Untersucht wird Nasen- und Rachenraum, Zähne, Hals, Herz-Kreislauf-Funktion, Blutdruck, Lunge, Haut und Extremitäten.
Am Ende der Untersuchung wird ein Gesamtbefund eingetragen.

Mutter Kind Pass Untersuchungen – Schwangerschaft | Gesundheitsportal