Header

Aktuelles & Tipps

eingeschränkte Ordination vor Jahresende

Am Freitag, 27.12.2019 ist die Ordination geschlossen.
Am Montag, 30.12.2019 ist die Ordination nur von 08.00 -12.00 geöffnet

Rezeptgebühr 2020

Die Rezeptgebühr beträgt ab 1. Jänner 2020 6,30 Euro

Alleinstehende Personen, deren monatliches Nettoeinkommen EUR 966,65, und Ehepaare, deren monatliches Nettoeinkommen EUR 1.472,-- nicht übersteigt, können sich von der Rezeptgebühr befreien lassen. Für jedes Kind sind EUR 149,15 hinzuzurechnen.

Blutabnahmen

Blutabnahmen werden auch ab 2020 wie gewohnt in meiner Ordination weiterhin durchgeführt (Montag, Donnerstag früh, bitte mit Voranmeldung).

Aufnahme neuer Patienten

Wenn Sie sich als neuer Patient für unsere Ordination entscheiden, können Sie telefonisch einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren.

Sie können auch gerne vorher ihre

  • Befunde (Entlassungsbriefe vom Krankenhaus, Röntgenbilder, Blutwerte,...)
  • Liste ihrer Medikamente, ihrer Krankheiten und Operationen

in der Ordination vorbeibringen, damit wir diese in unser EDV-System übernehmen können.

Ordination wegen ärztlicher Fortbildung geschlossen

am Donnerstag, 28.11. und Freitag, 29.11.1019

Urlaub August 2019

Ordination wegen Urlaub geschlossen vom Donnerstag, 1.August - Dienstag, 13. August

Neue Mitarbeiterin

seit Juni 2019 verstärkt Veronika Weisgrab am Anmeldeschalter (Anmeldung, Auskunft, telefonische Terminvergabe, Medikamentenbestellung, etc.) unser Team.

Bereitschaftsdienst

nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofes sind Ärztinnen und Ärzte mit §2 Kassenvertrag ab sofort nicht mehr verpflichtet, an Wochenenden oder Feiertagen Bereitschaftsdienste abzuhalten.

In unserem Bezirk wird weiterhin freiwillig Dienst gemacht, und zwar an allen Wochenenden oder Feiertagen von 08:00 - 14:00.

Außerhalb der angegebenen Zeiten erreichen Sie

bei Notfällen unter der Tel Nr 144 NOTRUF NIEDERÖSTERREICH

bei jedem gesundheitlichen Problem, das Sie beunruhigt unter der Tel Nr 1450 TELEFONISCHE GESUNDHEITSBERATUNG
Eine medizinisch geschulte diplomierte Krankepflegeperson berät Sie am Telefon. Sie erhalten Auskunft über die Dringlichkeit Ihres Problems und eine passende Verhaltensempfehlung. Das kann beispielsweise die Empfehlung zur Konsultation des Hausarztes zur nächsten Ordinationszeit sein, die Entsendung eines Visitenarztes oder die Empfehlung, eine Notfallaufnahme in einem Krankenhaus aufzusuchen. Sollte sich Ihr Problem als akut herausstellen, wird natürlich sofort der Rettungsdienst (mit/ohne Notarzt) entsendet.

Ordination wegen Umbau geschlossen

wegen Umbauarbeiten im bestehenden Ordinationsbereich ist vom Donnerstag, 7.März - Freitag, 15.März 2019 geschlossen.

Termine

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin (02859 7320), um lange Wartezeiten zu vermeiden.