Header

Terminvergabe

Um die Wartezeiten zu verkürzen, wird ab August 2018 die Ordination schrittweise auf Terminvergaben umgestellt.

Den Arzttermin können Sie bei der Anmeldung (telefonisch oder persönlich) vereinbaren.

Wir bitten Sie, für alle Anliegen, die nicht sofort behandelt werden müssen, z.B. Befundbesprechungen, geplante Behandlungen oder nicht akute Beschwerden, einen Termin zu vereinbaren.

Bei Notfällen oder akuter Erkrankung können Sie natürlich auch ohne vorherige Terminvereinbarung in die Ordination kommen, genauso können Medikamente wie gewohnt abgegeben werden.


zurück